Sie sind hier:

Gräfin Cosel "voyager dans un nouveau monde"

Liebe Freunde, werte Gäste,

Aus gegebenem Anlass müssen wir den Barockball am 24.07.2021 leider verschieben. Die unsichere Planungslage zusammen mit den derzeit geltenden Versammlungsregelungen lassen uns keine andere Wahl. Wir bedanken uns bei den vielen treuen Gästen die bereits zugesagt hatten.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und freuen uns Ihnen den neuen Termin zu verkünden zu können: Samstag den 23.07.2022 auf Schloss Seehof.

Alle bereits bestellten und bezahlten Karten behalten Ihre Gültigkeit. Weitere Informationen erhalten Sie per mail und auf dieser Seite.

Bleiben Sie gesund und wir freuen uns auf einen hoffentlich Test- und FFP2-Maskenfreien Ball mit viel Tanz und Freude.

Herzlichst
Ihr Bernd Artinger & Team



Liebe Freunde, werte Gäste,

nach dem letzten Ball auf Schloss Burgscheidungen im Jahr 2019 und den vielen Anfragen den größten Barockball Deutschlands am Leben zu halten, hatte ich Ihnen damals gesagt: "......bleiben Sie auf 2020...." gespannt. Leider hat die aktuelle Situation alle Planungen für 2020 zunichte gemacht. Wir sind vorsichtig optimistisch und freuen uns daher ganz besonders Ihnen endlich den Termin für den nächsten Barockball "Gräfin Cosel" verkünden zu können.

Gräfin Cosel gibt sich die Ehre Sie am 23. Juli 2022 auf Schloss Seehof bei Bamberg begrüßen zu dürfen.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Der Barockball "Gräfin Cosel" wird nach 7 erfolgreichen Jahren mit bis zu 250 begeisterten Gästen "umziehen". Wichtiger ist jedoch, das Team bleibt zusammen, Musik und Tanz mit Les Matelotes, Ihre Tanzmeister und natürlich die kulinarischen Genüße. Mehr dazu hier....

Schloss Seehof bietet mit seiner wundervollen und weitläufigen Parkanlage das ideale Ambiente für den Ball. Die große Orangerie, als unser neuer Festsaal, lädt zum Verweilen, Speisen und Tanzen ein. Lassen Sie sich überraschen und verzaubern von diesem wunderschönen Barockschloss und seinem Park.

Es ist unserem Tream und mir persönlich daher eine große Ehre Ihnen verkünden zu dürfen, dass der Barockball "Geäfin Cosel" seine Fortsetzung findet.
Nach langen Monaten des Wartens und der Einschränkung des öffentlichen Lebens eröffnen wir hiermit den Kartenverkauf.

Karten können daher wie gewohnt ab sofort hier bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der neuen Gegebenheiten erstmalig ein beschränktes Kartenkontingent haben. Die Zuteilung erfolgt daher nach der Reihenfolge der Bestellung. In Verbindung mit unserem Schlosshotel Fuchsmühl bieten wir ein VIP-Paktet mit Übernachtung Tanzworkshop und Shuttle-Service.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unserem Team und mir die Treue halten und wir freuen uns auf Sie und einen einzigartigen Barockball "2022" am 23. Juli auf Schloss Seehof.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Bernd Artinger
Schlossherr Schloss Burgscheidungen (2007-2020)
Schlosshotel Fuchsmühl



Leider kann der Ball nach vielen wunderschönen Jahren von 2013 bis 2109 diesmal nicht mehr auf Schloss Burgscheidungen stattfinden. Wir haben nach langer Suche ein neues Schloss gefunden und freuen uns daher mit Ihnen auf eine neue Zeitreise im Schloss Seehof.

Selbstverständlich garantiert das Ihnen bekannte Team, um Anett Jahn als Gräfin Cosel, Stefan Künzel als Zeremonienmeister und Thomas Mauersberger für die Austattung, unsere Tanzmeister und meine Person wieder ein Barockfest der Superlative wie zuvor all die Jahre auf Schloss Burgscheidungen.

Musikalisch begleiten uns wie immer Les Matelotes bei Tanz und Unterhaltung.

Die große Orangerie des Schlosses steht für den Ball exklusiv zur Verfügung. Der gesamte Schlosspark lädt zum Lustwandeln ein.

Zeremonienmeister Stefan Künzel

Der Künstler Thomas Mauersberger


Einige Eindrücke aus 7 erfolgreichen Jahren....